Das CJD - Die Chancengeber CJD Rheinland-Pfalz/Mitte

Ferienaktionstage “BEST KIDS“ im Kinder- und Jugendhof Relsberg

26.09.2019 CJD Rheinland-Pfalz-Mitte « zur Übersicht

Bewegung, Ernährung und ganz viel Spaß

In der vierten Sommerferienwoche nahmen acht Kinder- und Jugendliche des Kinder- und Jugendhofs Relsberg an vier abwechslungsreichen Aktionstagen rund um das Thema „Bewegung und Ernährung“ teil.

Am ersten Tag fuhren wir nach Spielen mit dem Schwungtuch zum Kennenlernen und Gras-Ski-Laufen mit den Kindern und Jugendlichen zum Barfußpfad in Bad Sobernheim. Barfuß durch das Lehmbecken bescherte uns bei sommerlichen Spitzentemperaturen Elefantenhaut an Füßen und Beinen und aktivierte unsere Fußreflexe. Sehr achtsam liefen wir über Baumstämme und wateten mit den Kindern am Seil entlang durch die Nahe, in der wir uns später auch alle ein wenig abkühlten. Ganz spannend wurde es nochmals beim Überqueren des Flusses per Boot oder wackelnder Hängebrücke. Krönender Tagesabschluss: der Besuch des Frei- und Erlebnisbades in Bad Sobernheim mit Riesenrutsche und Wellenkanal.

Am nächsten Tag besuchten wir das CJD Homburg. Zum Aufwärmen fingen wir in der Sporthalle langsam mit Luftballons an, bevor wir dann mit viel Freude Badminton und Tischtennis spielten, Pedalos ausprobierten sowie mit Tretrollern durch einen Slalom-Pacours und über eine Wippe rasten. Entspannung fanden wir durch das Ermitteln des/der Minutenkönig/in. Das Mittagessen bereiten wir anschließend gemeinsam zu, denn eine selbst belegte Pizza mit einem Zucchini-Paprika-Gesicht ist nicht nur gesund, sondern auch besonders lecker. Am Nachmittag eroberten wir das Homburger Schwimmbad, tauchten nach Ringen, übten für das Seepferdchen und faulenzten auf Schwimmbrettern. Ein weiterer toller Tag!

Am dritten Tag machen zwei der acht Kinder vormittags zum Abschluss ihres Schwimmkurses ihr Seepferdchen im Wolfsteiner Freibad. Die anderen hatten Spaß beim Wettentsteinen von roten Mirabellen, aus denen wir anschließend blubbernde Marmelade kochten. Für jeden ein eigenes Gläschen Mirabellenmarmelade und manch eins noch zum Verschenken. Am Nachmittag warteten wir ganz gespannt beim Obst schnippeln und schälen auf Jan Jaworski, einen Reporter von SWR 4. Er interviewte uns mit seinem Mikrofon beim Stecken der Obstspieße. Nach so großer Spannung, vielen Fragen und Antworten, naschten wir leckere, bunte Vitamine am Spieß. Rekordverdächtige 42 °C ließen danach nur noch Wasserspiele zur Fun-Olympiade zu – ein Riesenspaß.

Der Abschlusstag stand ganz im Zeichen der Meerjungfrauen und Wassermänner im Waldfreibad Rodenbach: Weitfliegen und ins Wasser eintauchen, zwischen den Beinen durchtauchen, tief und weit, Handstände, Premiere beim Springen vom 1-Meter-Brett und erstes Schwimmen im großen Schwimmerbecken. Alles neue Erfahrungen, die die uns anvertrauten Kinder stärken und stolz machen. Am Ende waren sich alle einig, so tolle Aktionstage sollte es wieder einmal geben.

Die Aktionstage im Kinder- und Jugendhof Relsberg wurden im Rahmen des laufenden Projektes „Adipositasprävention und –therapie in Rheinland-Pfalz“ organisiert. Schwerpunkt unserer Adipositasprävention für Kinder und Jugendliche bildet die Bewegungsförderung und psychosoziale Stärkung, gekoppelt mit einer gesunden Ernährung.

Das Projekt wird gefördert von Herzenssache e.V. Herzenssache e.V. ist eine Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank. Der Verein setzt sich für Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland ein.