Das CJD - Die Chancengeber CJD Rheinland-Pfalz/Mitte

Lokale Netzwerkkonferenz Kinderschutz im Landkreis Birkenfeld: CJD Idar-Oberstein stellt seine Arbeit beim „Markt der Möglichkeiten“ vor

17.09.2018 CJD Rheinland-Pfalz-Mitte « zur Übersicht

Am 6. September 2018 fand im Stadttheater Idar-Oberstein die siebte Netzwerkkonferenz Kinderschutz mit dem Thema Alkohol in der Schwangerschaft statt. Nina Roth von der Landeszentrale für gesundheitliche Aufklärung referierte über das Fetale Alkoholsyndrom (FASD). Die daran anschließende Diskussionsrunde bot die Möglichkeit, offene Fragen zu klären sowie in einen ersten fachlichen Austausch zu kommen. Dieser konnte nachfolgend an den Informationsständen der ausstellenden Träger weiter vertieft werden. Zudem konnten sich Besucher und Fachkräfte umfassend über regionale Angebote der Kinder- und Jugendhilfe informieren.

Mitarbeitende der Ambulanten Jugendhilfe und der Tagesgruppe für junge Elternteile „El-Ki“ des CJD in Idar-Oberstein stellten ihre Unterstützungsangebote den anwesenden Fachkräften auf dem „Markt der Möglichkeiten“ vor. Mit Bildern der Einrichtungen und Informationsmappen gaben sie einen anschaulichen Einblick in ihre Arbeit mit Familien und deren Kindern. Der fachliche Austausch mit Vertretern verschiedener Träger bot insbesondere die Möglichkeit, das Konzept der vor kurzem neu eröffneten teilstationären Tagesgruppe für junge Elternteile vorzustellen und auf den kommenden Tag der offenen Tür am 8. November 2018 hinzuweisen. „Unser Stand war durchgängig gut besucht und unsere Präsentationen kamen gut an“, so das Fazit der beiden Teams.