Das CJD - Die Chancengeber CJD Rheinland-Pfalz/Mitte

Schulsozialarbeit in Kaiserslautern

Rechtsgrundlage
§ 13 SGB VIII
Zielgruppe
Schüler/innen, Lehrer/innen, Eltern bzw. Sorgebrechtigte und weitere Akteure im Bereich Schule

Kurzbeschreibung:

Das CJD versteht unter Schulsozialarbeit alle Arbeitsansätze, Tätigkeiten oder Zusammenhänge, die auf einer professionellen Basis in oder im Umfeld der Schule zur lebensweltnahen Unterstützung in Notlagen und zur generellen Förderung des sozialen Zusammenlebens realisiert werden. Wir leiten einen Auftrag für Schulsozialarbeit aus der Kinder- und Jugendhilfe ab. Für uns liegen die Schwerpunkte der Schulsozialarbeit in den Hilfen zum erfolgreichen Schulabschluss oder bei dem oft problematischen Übergang in den Beruf sowie generell in Hilfen für die Erziehung in der heutigen Zeit der beschleunigten Modernisierung, in einer dynamischen Globalisierung, aus der Lebensprobleme und Lernschwierigkeiten resultieren.

Unser Ziel ist die professionelle Ergänzung der schulischen Erziehung durch die Öffnung der Schule für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler. Wir streben die Bildung aller durch eine Vernetzung der Schule und dem Gemeinwesen, im Auftrag der Jugendhilfe, an. Wir sehen die Schule als Lebensraum für alle und fördern die Kinder und Jugendlichen individuell und ganzheitlich.

Kontakt

Grundschule Schillerschule
Leipziger Str. 109
67663 Kaiserslautern

Katrin Hammes
katrin.hammes@cjd.de

Laura Blanasch
laura.blanasch@cjd.de

Tel. 0631 3654923


Grundschule Auf dem Betzenberg
Vanessa Zimmer
Kantstr. 97
67663 Kaiserslautern
Tel. 0631 4148373
vanessa.zimmer@cjd.de

Schulsozialarbeit Prävention anstatt Intervention