Das CJD - Die Chancengeber CJD Rheinland-Pfalz/Mitte

Werden Sie Chancengeber:
Ausbilder (m/w/d) für den Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung

CJD Rheinland-Pfalz/Mitte: Bad Kreuznach

Einsatzort:
Bad Kreuznach
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Bedarfsabhängiger Einsatz auf Abruf
Arbeitszeit:
Teilzeit (16 Std./Woche)
Vergütung:
Honorar
Führerschein erforderlich:
ja

Ihre Aufgaben

  • Vermittlung der Fachtheorie und Praxis im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung 
  • Betreuung von jungen Menschen in SGB Maßnahmen sowie individuelle Betreuung
  • Einzelfallbezogene Unterstützung des gesamten Ausbildungsteams
  • Beteiligung an der Förderplanung
  • Verfassung von fachlichen Bewertungen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung im Fachbereich oder
  • Abschluss als Fachwirt (m/w/d) oder Meister (m/w/d)
  • Ausbildereignung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AdA)

Konkrete Anforderungen

  • Praxiserfahrung in der Bildung/Ausbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, Zuverlässigkeit und Begeisterung für den Fachbereich
  • Ausgeprägte Dialog- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz ( insbesondere Konflikt- und Kritikkompetenz)
  • EDV Kenntnisse (MS - Office)

Wir bieten

  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Gute technische Ausstattung
  • Eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten
  • Eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre
  • Selbstständiges Handeln im Rahmen festgelegter Ermessensspielräume
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Michael Heck

fon 0671-2988518
mobil 0151-70000388
michael.heck@cjd.de

Bewerbungen an Darjana Haupt

Anschrift

Am Ring 24
67752 Wolfstein
fon 06304 911-0
fax 06304 911-101
cjd.wolfstein@cjd.de
www.cjd-rheinland-pfalz-mitte.de

Weitere Angaben

Datum: 15.01.2019
Jobnummer 7597

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD