Das CJD - Die Chancengeber CJD Rheinland-Pfalz/Mitte

Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w/d) in der Abteilung Beschütztes Arbeiten und Wohnen

CJD Rheinland-Pfalz/Mitte: 67752 Wolfstein

Einsatzort:
67752 Wolfstein
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Betreuung erwachsener Menschen mit psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen
  • Förderung der Teilnehmenden und Unterstützung in der Alltagsgestaltung 
  • Heranführung an ein eigenständiges Leben
  • Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Unterbreitung von Angeboten im Freizeitbereich
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, gerichtlichen Betreuern und Behörden

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d),  oder
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik

Konkrete Anforderungen

  • Selbstständiges Arbeiten 
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kenntnisse von psychischen Krankheitsbildern
  • Sicherer Umgang mit Partnern und Kostenträgern
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Durchsetzungsvermögen
  • Weiterbildungsbereitschaft

Wir bieten

  • Sorgfältige Einarbeitung
  • Interessante Fortbildungsangebote
  • Interessante Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung
  • Ein harmonisches und engagiertes Team in einer angenehmen Atmoshäre
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Thomas Leste

fon 06304 911148
thomas.leste@cjd.de

Bewerbungen an Darjana Kaufmann

Anschrift

Am Ring 24
67752 Wolfstein
fon 06304 911-0
fax 06304 911-101
cjd.wolfstein@cjd.de
www.cjd-rheinland-pfalz-mitte.de

Weitere Angaben

Datum: 03.09.2019
Jobnummer 8640

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD