Das CJD - Die Chancengeber CJD Rheinland-Pfalz/Mitte

Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w/d)

CJD Rheinland-Pfalz/Mitte: 56179 Vallendar

Einsatzort:
56179 Vallendar
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur unbefristeten Übernahme
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem Team, das männliche Jugendliche im Alter ab 14 Jahren betreut
  • Pädagogische Begleitung der Jugendlichen
  • Unterstützung der beruflichen und schulischen Bindung
  • Vermittlung der Werte und Normen unserer westlichen Gesellschaft
  • Erweiterung der persönlichen Kompetenzen
  • Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

Konkrete Anforderungen

  • Berufserfahrung in der praktischen Jugendhilfe
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld
  • Vertrauensvolle und offene Atmosphäre
  • Schichtzulage, Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Sonderzahlungen
  • Interessante Fortbildungsangebote, Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung
  • Supervision
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Michael Rüschen

fon 06304 911-198
mobil 0151 40639614
michael.rueschennospam@cjd.de

Bewerbungen an Darjana Kaufmann

Anschrift

Am Ring 24
67752 Wolfstein
fon 06304 911-0
fax 06304 911-101
cjd.wolfsteinnospam@cjd.de
www.cjd-rheinland-pfalz-mitte.de

Weitere Angaben

Datum: 03.06.2020
Jobnummer 9928

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD