Das CJD - Die Chancengeber CJD Rheinland-Pfalz/Mitte

Ambulante Jugendhilfe, Kusel

Rechtsgrundlage
SGB VIII
Zielgruppe
vor allem stark belastete Familien mit Kindern, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und erzieherischen Hilfebedarf haben

Kurzbeschreibung:

Ambulante Jugendhilfe umfasst die Bereiche:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) (§31 SGB VIII) mit ihren verschiedenen Maßnahmen,
  • Familienaktivierende Soziale Arbeit (FasA) (Clearings),
  • Erziehungsberatung, Erziehungsbeistandschaft (§30 SGB VIII),
  • Begleitete Umgänge (BGU),
  • Unbegleitete minderjährige Ausländer (UmA) und frühe Hilfen und schulische Integrationshilfe (§35a SGB VIII).

<<Weitere Informationen zum Angebot>>

SPFH ambulante Jugendhilfe Integrationshilfe